*** Die Brötchentüte verabschiedet sich zum 19. Juli *** Lesen Sie mehr unter "Wichtige Infos" *** Nachfolger Bäckerbote-Bodensee und Catering Genussmensch *

Die Brötchentüte

Die Nachfolger der Brötchentüte ab dem 20.7.2018

Unser kompetenter Nachfolger für den Frühstücks-Lieferservice:

Damit Sie ab dem 20. Juli weiterhin knusprige Brötchen vom Bäcker bekommen, haben wir uns nach einem Nachfolger umgesehen und konnten den Bäckerboten-Bodensee gewinnen. Der Bäckerbote Bodensee existiert seit 1,5 Jahren und beliefert aktuell bereits schon die Gebiete um Singen, Radolfzell, die Höri und Überlingen am See. Wir haben uns selbst vom Service des Bäckerboten überzeugt und können ihn Ihnen weiter empfehlen. Herr Seiferth wird zukünftig Konstanz gerne mit einem ähnlichen Serviceangebot weiter beliefern. Hier ist seine Telefonnummer 07731-1866851

Unser kompetenter Catering-Nachfolger für Business-Kunden?

Sollten Sie bisher von uns mit belegten Brötchen, Kaffee, Kuchen beliefert worden sein, dann wird das zukünftig Genussmensch mit gleichem Service und Qualitätsanspruch gerne weiter machen. Sie können auch gerne auf der bisherigen Hotline 07531 58 44 327 anrufen.

Wir verabschieden uns:

Nach abwechslungsreichen und spannenden 9 Jahren, in denen wir Sie als Konstanzer sehr gerne mit Brötchen beliefert haben, werden wir uns als Familie neuen Aufgaben widmen. Deswegen werden wir uns zum 19.7.2018 mit einem lachenden und einem weinenden Auge als Brötchentüte verabschieden. Viele von Ihnen haben wir als treue Kunden persönlich kennengelernt und wurden von Ihnen immer ermutigt, den Service sehr gerne und mit viel Leidenschaft zu machen. Dafür möchten wir uns von Herzen bei Ihnen bedanken. Jeder Brötchentüten-Eimer vor der Haustür und jede Tasche am Türknauf war ein Zeichen Ihres Vertrauens, dass wir Ihnen pünktlich die frischen Brötchen bringen.

Wir bedanken uns

ganz herzlich für Ihr Vertrauen in den letzten Jahren.

Ihre Renate und Matthias Wagner

 

 

Bestellungen bis 19.7.:

Wenn Sie in den nächsten 2 Wochen bei uns bestellen, dann werden Sie bei der Bestellbestätigung aufgefordert der Datenweitergabe an den Bäckerboten zuzustimmen. Eine Online-Bestellung ohne diese Zusage ist dann nicht mehr möglich. Wir haben uns dafür entschieden, weil wir davon ausgehen, dass die meisten von Ihnen einer Datenweitergabe im eigenen Sinn nicht widersprechen würden, aber vielleicht nicht unbedingt aktiv per Mail zustimmen würden. Wenn Sie aber tatsächlich nicht wollen, dass Ihre Daten weitergegeben werden, Sie aber trotzdem noch bis zum 19.7. von uns beliefert werden möchten, gibt es zwei Möglichkeiten:

  1. Sie bestellen per Mail oder telefonisch.
    1. Sie bestellen wie bisher online, indem Sie das Häkchen setzen, und widersprechen anschließend der Datenweitergabe per E-Mail. Wir werden Ihnen die Nicht-Weitergabe dann auch gerne schriftlich bestätigen.

Was passiert mit meinen Abos?
Wenn Sie bei uns ein Abo abgeschlossen haben, dann endet dieses Abo automatisch am Donnerstag, 19.7. Der Bäckerbote würde Ihnen gerne ein Angebot auf Basis Ihrer bisherigen Bestellung machen, damit Sie ab dem 20.7. lückenlos weiter beliefert werden. Dazu benötigen wir Ihre Zustimmung neben den Kontaktdaten auch ihre aktuellen Abos und Ihre Kontodaten weitergeben zu dürfen. Bitte antworten Sie einfach auf diese Mail mit „Ja, Kontakt-, Konto-, Abodaten bitte an den Bäckerboten zur Fortführung des Abos weiterreichen.“ oder einfach „Ja, bitte Abodaten weiterreichen.“. In dem Fall haben Sie keinen Aufwand und alles kann so weiterlaufen wie bisher. Auch beim Bäckerboten können sie nämlich jederzeit kurzfristig kündigen oder die Löschung Ihrer Kundendaten beantragen. 

Was passiert mit meinem Restguthaben/Gutscheinen:

Wenn Sie noch offene Guthaben bis 20,- € haben, möchten wir Sie bitten, diese aufzubrauchen. Guthaben über 20,- € überweisen wir auch gerne zurück.